Eine Königin für St. Reinoldi

Mit dem Baubeginn der Chororgel startet in Dortmunds Evangelischer Hauptkirche eines der derzeit größten und umfangreichsten Orgelneubauprojekte Deutschlands.

St. Reinoldi ist musikalisches Zentrum Dortmunds seit dem Mittelalter: Die herausragenden Orgelbauten haben zu allen Zeiten maßgeblich dazu beigetragen. Nach 1522, 1850, 1909 und 1958 entsteht 2020/21 nun ein Orgelneubau, der sowohl die bedeutende Tradition seiner Vorgänger als auch den innovativen Blick nach vorn in einem musikalisch-architektonischen Gesamtkunstwerk vereint.